Die facettenreiche Welt der CBD Produkte

Cannabidiol: So lautet die Substanz, die das Zentrum der hier vorgestellten Produkte bildet. Abzugrenzen ist diese von dem gleichermassen aus der Hanfpflanze gewonnenen THC, das aufgrund seiner berauschenden Wirkung wenn nicht gesetzlich verboten, so doch mit Argwohn betrachtet wird. Bei der Herstellung von CBD Produkten wird jedoch ausschliesslich auf die gesundheitsfördernden und, ganz wichtig, legalen Eigenschaften der Hanfpflanze zurückgegriffen.

Das Ergebnis in Form von unterschiedlichen Artikeln, die nicht nur dem Erhalt der Gesundheit, sondern auch der Linderung von verbreiteten Beschwerden wie Migräne, Magenkrämpfe etc. dienen können, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Cannabidiol: das Wichtigste auf einen Blick
Cannabidiol wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und gehört zu der Gruppe der Cannabinoide. Aufgrund der Vielfalt an für den menschlichen Organismus besonders wertvollen Bestandteilen, darunter essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, wird der Substanz ein gesundheitsfördernder Effekt nachgesagt. Darüber hinaus vermag Cannabidiol auch bereits bestehende Leiden zu lindern. Das Spektrum an Beschwerden, die mit der vielseitigen Substanz behandelt werden können, reicht von Übelkeit über Schlaflosigkeit bis hin zu Angstzuständen. Auch in der Prävention von Krebs scheint sich Cannabidiol Studien zufolge als kraftvolles Antioxidans einen Namen zu machen.
Die Einnahme erfolgt in der Regel oral. Als Beispiele dienen die im Folgenden aufgeführten Produkte, die nicht zuletzt aufgrund ihres sanften Effektes, der frei von Nebenwirkungen oder sonstigen unerwünschten Folgen ist, überzeugen.

Einige beliebte CBD Produkte im Kreuzverhör
Für welche Form der Anwendung Sie sich sich letztendlich entscheiden, hängt in erster Linie von Ihren individuellen Präferenzen ab. Zur Option stehen unter anderem CBD Kapseln, CBD Liquid, Hanföl sowie CBD Öl in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

In Bezug auf die Wirkung gleichen sich die unterschiedlichen Produkte. Antibakteriell, krampflösend, schmerzlindernd und entzündungshemmend: So lauten nur einige der positiven Eigenschaften von CBD in Kapselform, als Öl oder aber in ‘anderer Gestalt’.

Wer beispielsweise die Einnahme von Öl bevorzugt, jedoch gerne auf den für ursprüngliches Cannabisöl charakteristischen bitteren Beigeschmack verzichten möchte, der ist mit der Wahl eines Hanföls mit Fruchtgeschmack besonders gut bestellt.

Details zur Dosierung erfahren Sie auf der Packungsbeilage des jeweiligen Produktes.
Bei den CBD Produkten handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel, die ausnahmslos nach Schweizer Qualitätsstandards hergestellt wurden.
Die angebotenen Hanföle beispielsweise sind zu 100 Prozent natürlich und weisen ein stattliches Repertoire an hochwertigen Inhaltsstoffen wie CBD, Terpene der Hanfpflanze, die Fettsäuren Omega 3 und 6 sowie Vitamin E auf.

CBD Produkte im Alltag
Ob Sie nun Liquids, Kristalle, Öle oder Kapseln bevorzugen: Es lohnt sich, sich einen kleinen Vorrat der CBD Produkte zur Linderung besonders häufig auftretender Beschwerden anzulegen. Primär aus reinen Cannabidiol Kristallen bestehende Liquids beispielsweise wurden für den Einsatz mit einer E-Zigarette entwickelt und überzeugen unter anderem aufgrund ihres entkrampfenden Effekts. Eine unkomplizierte Einnahme zu jeder Zeit und an jedem Ort zusammen mit Geschmacksneutralität versprechen sogenannte CBD Kapseln, die gleichermassen Schmerzen lindern und langfristig sogar ernsten Erkrankungen wie Krebs vorbeugen können.

Das CBD Hanföl sowie das CBD Öl dienen ebenfalls der Linderung von Beschwerden ohne die Entfaltung von Nebenwirkungen. CBD-Öl können Sie zum Beispiel bei Formula Swiss kaufen. In jedem Fall empfiehlt es sich, den Körper langsam an die Substanz zu gewöhnen, anstatt ihm gleich beim ersten Gebrauch eine besonders hohe Dosis zuzumuten.